Home Saarlouis Wadgassen

Neugründung: Verein zum Schutz des Wadgasser Waldes

Wadgassen
Neugründung: Verein zum Schutz des Wadgasser Waldes
red
29. Oktober 2016

Dorothea Stierle
Dorothea Stierle

Ein „Verein zum Schutz des Wadgasser Waldes“ hat sich in Wadgassen gegründet. Er ging aus den Reihen der Bürgerinitiative gegen den in Wadgassen und Überherrn geplanten Windpark hervor. Der Verein möchte sich „aktiv für die Rettung des Wadgasser Waldes einsetzen, der durch die geplanten Windkraft-Anlagen massiv bedroht wird“, heißt es in der Mitteilung. „Wir haben es uns zum Ziel gemacht, dem Wahnsinn, der hier passieren soll, Einhalt zu gebieten. Der geplante Windpark zerstört große Teile unseres schönen Waldes, der einen hohen Altholzbestand hat“, sagte die Vorsitzende Dorothea Stierle. Dem Vorstand des neuen Vereins gehören weiter an der zweite Vorsitzende Rudolf Gabel, Reiner Hoffmann als Schatzmeister und Heike Schneider als Schriftführerin an, Johannes Bely ist Pressesprecher. Interessierte lädt der Verein zu den Treffen mittwochs ab 20 Uhr in der Alten Abtei in Wadgassen ein.






Das könnte Sie auch interessieren
Verein eintragen oder verwalten
Auf diesem Profil tut sich was